Im Büro kommt es nicht nur auf gute Arbeit, sondern auch auf die passende Kleidung an. In verschiedenen Firmen gilt eine Kleiderordnung. Die Kleidung im Büro zeugt vom Stil und vom guten Benehmen der Angestellten. Sie empfangen Kunden und repräsentieren das Unternehmen. Ihre Kleidung ist eine Art Visitenkarte. 

Die Kleidung im Büro

Männer tragen dunkle Anzüge oder Kombinationen aus Hose und Sakko. Dazu werden Hemden in der passenden Farbe getragen, kombiniert mit einer Krawatte. Das Hemd sollte einfarbig sein. Es muss nicht immer weiß sein. Ein Hemd mit dezenten Längsstreifen ist erlaubt. Im Sommer dürfen Männer helle Anzüge oder helle Jacken tragen. Vorsicht ist bei den Bonbonfarben Hellblau, Hellgrün oder Rosé geboten. Für das Büro sind Anzüge oder Jacken in diesen Farben nicht geeignet. In vielen Unternehmen gilt der Casual Friday, der Freitag, an dem die Kleidung etwas lockerer sein darf. Krawatten müssen nicht getragen werden. Zum Sakko können Männer eine Jeans und ein Poloshirt tragen. Statt einem Hemd darf zum Anzug ein dunkler Rollkragenpullover getragen werden.

Frauen sind mit einem Hosenanzug oder einem Kostüm perfekt angezogen. Kombinationen aus Rock oder Hose und einem Blazer sind immer zu empfehlen. Dazu sehen sehr schlichte Hemdblusen gut aus. Statt einer Hemdbluse können Sie ein edles, einfarbiges T-Shirt tragen. An weniger wichtigen Tagen können Sie einen Rock oder eine Hose mit einem hübschen Pullover kombinieren. Longpullover sind wieder groß im Kommen und können im Büro getragen werden. Im Sommer tragen Sie ein Etui-Kleid. Es kann mit einem Blazer kombiniert werden. Farbenfreudige Sommerkleider sind erlaubt, doch sollten Sie keine Kleider mit schmalen Trägern tragen. Auf keinen Fall sollten Sie die Strümpfe vergessen, auch nicht an heißen Sommertagen. Die richtigen Schuhe sind ebenso wichtig wie die Kleidung. Männer sollten Schnürschuhe tragen. Sehr edel wirken Schnürschuhe mit dem berühmten Budapester Muster. Frauen tragen Pumps, schlicht, passend zur Kleidung.

Das sollten Sie meiden

Auf keinen Fall sollten Frauen an heißen Sommertagen Shorts, knappe Shirts oder schulterfreie Kleider tragen. Auf Sandaletten sollten Sie verzichten. Tiefe Ausschnitte und sehr kurze Röcke sollten Sie unbedingt vermeiden. Männer sollten das Hemd nicht zu weit geöffnet tragen. Schmuck ist erlaubt, doch sollten Sie ihn sparsam verwenden.