Tragen Sie gerne Trachtenmode, müssen Sie während der Schwangerschaft nicht völlig darauf verzichten, doch sollten Sie auf die entsprechenden Kleidungsstücke achten, die mit Ihrem Babybauch mitwachsen und vorteilhaft wirken. Nicht immer ist es einfach, die entsprechende Trachtenmode für Schwangere zu bekommen, doch haben sich einige Trachtenhersteller darauf spezialisiert, ebenso können Sie Ihre Mode im Trachtenstil kombinieren.

Das ist schön für die Schwangerschaft

Einige Hersteller bieten Dirndl für Schwangere an, die sehr vorteilhaft wirken. Der Rock setzt oberhalb des Bauches an und ist so weit geschnitten, dass er dem immer größeren Babybauch Platz bietet. Diese Dirndl verfügen über ein in der Weite regulierbares Oberteil; wird der Busen während der Schwangerschaft größer, schnüren Sie das Oberteil entsprechend weiter. Das Dirndl können Sie mit oder ohne Schürze tragen, wie es Ihnen am besten gefällt. Für die Schwangerschaft ist flaches Schuhwerk gut geeignet, am besten passen zum Dirndl Trachtenschuhe mit kleinem Blockabsatz oder Ballerinas im Trachtenstil.

Es muss nicht immer ein Dirndl sein, denn Trachtenröcke mit einem Gummibund sind weit genug und können während der Schwangerschaft getragen werden. Statt einer Dirndl-Bluse tragen Sie eine Trachtenbluse in Hemdenform, die für Schwangere angeboten wird, alternativ dazu tragen Sie zu Ihrem Trachtenrock ein T-Shirt. Auf ein Trachtenmieder sollten Sie verzichten, doch erhalten Sie hübsche Trachtenwesten in etwas längerer Form oder Trachtenjanker. Diese Westen und Jacken werden teilweise für Schwangere angeboten, sie können offen getragen werden. Westen und Jacken im Trachtenstil, die für Schwangere angeboten werden, verfügen im Rücken zumeist über eine Falte, die sich Ihrem größer werdenden Körperumfang anpasst.

Tolle Kombi-Möglichkeiten für Schwangere

Die neueste Damenmode bei KL-ruppert.de bietet Ihnen viele schöne Stücke, die gut kombinierbar sind. Kombinieren Sie doch einmal eine Jeans für Schwangere im Trachtenstil. Eine Trachtenbluse, die unter der Brust weit geschnitten ist, passt gut dazu. An kühleren Tagen tragen Sie dazu eine Strickjacke im Trachtenlook, die Sie allerdings etwas weiter kaufen sollten. Wird sie im Laufe der Zeit über dem Bauch eng, tragen Sie sie einfach offen.

Möchten Sie besonders zünftig wirken, tragen Sie eine Jeans im Trachtenstil, mit Stickereien, die für Schwangere angeboten wird. Dazu tragen Sie ein T-Shirt, das Sie mit Stickerei oder mit einem hübschen Druck kaufen können. Ein Trachtenjanker oder eine Weste passen perfekt, doch sollten Sie die Trachtenschuhe nicht vergessen.