Aufgebläht, dick, unsexy und unbeweglich, so fühlt sich manche Frau in ihrer Schwangerschaft. Das Baby fordert immer mehr Raum und „unter Umständen” versteht manche Frau, die vorher ein gutes Selbstwertgefühl hatte, die Veränderungen ihres Körpers so gar nicht mehr. Umso wichtiger ist es dann, sich schön, modern oder auch mal sexy zu kleiden.

Viele Hersteller haben diesen Umstandsmode-Trend erkannt inzwischen auch erkannt und setzen mehr und mehr auf schöne Umstandsmode. Hier kann mit Farben und Mustern gespielt werden, die man vorher vielleicht nicht getragen hätte, es können Accessoires genutzt werden. Zum Beispiel wirkt ein unter dem Bauch getragenes buntes Tuch oder ein Bauchband um den Bauch wie ein richtiger Eyecatcher, manche Frau traut sich auch ganz ohne Bauchbedeckung mit einem bauchfreien Top, es kann weit mit enganliegend kombiniert werden. Wichtig ist, dass die Umstandsmode bequem und luftdurchlässig ist, denn mit Babybauch neigt man zum Schwitzen.

Hosen mit verstellbaren Gummibändern sind wahre Wohltaten, denn man muss nicht alle paar zugelegte Zentimeter eine neue Hose kaufen. Auch nach der Geburt, wenn der Bauch sich noch nicht zurück gebildet hat, sind diese Hosen noch zu nutzen.

Bei der Unterwäsche kann man ebenfalls aus Farben und Formen wählen, Still BHs und Umstandsslips gibt es inzwischen auch in ansprechenden Variationen, sodass sich die Frau auch beim Stillen nicht verstecken muss. So kann Umstandsmode durchaus einen Beitrag zum Wohlbefinden und Selbstwertgefühl einer schwangeren Frau beitragen.

Umstandskleid für jeden Anlass

Auch in der Schwangerschaft möchte man auf ein modisches Aussehen nicht verzichten. Denn ein Opernbesuch, eine Gala oder mal ins Theater gehen möchte man auch, wenn man schwanger ist.

Dafür gibt es auch eine tolle Auswahl für jeden Anlass. Auf der Suche nach dem passenden Umstandskleid, kommt man automatisch bei Neckermann.de vorbei. Dort entdeckt man eine modisches Angebot an Umstandskleidern, die begeistert. Hier bekommt man von klassischen bis hin zu peppigen Kleidern für den Abend, den Sommer und zu vielen anderen Anlässen.

Eine ebenso umwerfende Auswahl an Umstandskleidung besitzt das Unternehmen Bellybutton. Bei dieser Mode muss man nicht auf Trends verzichten. Auch wenn die Umstandskleider von Bellybutton preislich etwas höher liegen, bietet sie dafür trendige Mode, die Charme besitzt.

Vertbaudet verbindet Mode und günstige Preise. Neben Umstandskleider findet man auch süße Kleidung für die Kleinen, die ebenfalls preislich erschwinglich sind. Auch Zalando, vor allem bekannt für seine riesige Auswahl an Schuhen, bietet Kleider in Hülle und Fülle an. Darunter natürlich auch viele Kleider mit Babydoll-Schnitt – hervorragend geeignet für die ersten Monate der Schwangerschaft.