Wie bei allen anderen Waren, ist es auch beim Schmuck heute kein Problem mehr, diesen online zu kaufen. Im Gegenteil, teilweise ist er sogar günstiger zu bekommen, als wenn er in einem normalen Laden gekauft würde. Allerdings gibt es auch hier, wie auf allen anderen Gebieten auch, schwarze Schafe. Diese verkaufen minderwertigen Schmuck zu angeblich günstigen Preisen. Deshalb ist beim Kauf von Schmuck im Internet folgendes zu beachten 

  •       Ware nur auf Rechnung bestellen
  •       keine Vorauskasse leisten
  •       nach Erhalt die Ware prüfen lassen
  •       erst nach Prüfung bezahlen.

Jeder solide Anbieter gewährt auch Neukunden die Lieferung auf Rechnung, zum einen möchte er ja mehr Kunden bekommen und zum anderen Kunden halten. Es kann natürlich sein, dass er bei einem Neukunden sehr teuren Schmuck noch nicht auf Rechnung liefert, aber bis zu einer bestimmten Summe sollte dies möglich sein. Oder er verlangt eine Anzahlung und die Restzahlung nach Erhalt der Ware.

Auf Zertifikate achten

Außerdem sollte man beim Online-Kauf von Schmuck darauf achten, dass bei der Lieferung ein Zertifikat dabei ist. Das ist vor allen Dingen bei Perlenschmuck notwendig. Wenn die Lieferung ohne Zertifikat erfolgt, sollte der Anbieter direkt darauf aufmerksam gemacht werden. Wenn dieses Zertifikat vergessen wurde, sollte man es direkt einfordern. Wenn man die Ware aber entgegengenommen hat und das Zertifikat nicht erhält, stimmt meist etwas mit der Ware nicht. Dann sollte man schnellstmöglich vom Kauf zurücktreten. Wenn Sie also eine Perlenkette bestellen, sollten Sie sich bei der Lieferung zunächst davon überzeugen, dass das Zertifikat vorhanden ist. Auch eine weitere Prüfung durch einen Fachmann sollten Sie vornehmen lassen, denn auch ein Zertifikat kann gefälscht sein. Ein Experte erkennt es in der Regel sofort, ob eine Perle echt ist oder nicht.

Modeschmuck im Internet bestellen

Es kann also leicht passieren, dass es sich beim online gekauften Schmuck um unechten Schmuck handelt oder um billige Imitationen. Deshalb sollte der Schmuck also direkt von einem Experten kontrolliert werden. Sicher gehen, dass man nicht an gefälschten Schmuck gerät, kann man im Grunde genommen nur, wenn man sich über das Internet günstigen Modeschmuck zulegt. Hier kann nichts falsch laufen, denn man weiß ja, dass es sich um keinen echten Schmuck handelt.