Eine eigene Parfümerie ist der Traum vieler Frauen, die den Weg in die Selbstständigkeit planen, denn Sie bieten eine große Auswahl an schönen Düften und an verschiedenen Pflegeprodukten an. Wichtig ist die Einrichtung Ihrer Parfümerie, denn es kommt darauf an, die hochwertigen Lifestyle-Produkte ansprechend zu präsentieren. Sie selbst müssen immer auf ein gepflegtes Äußeres achten und sollten die passende Kleidung tragen.

Mode in der Parfümerie

Ihre Kleidung in der Parfümerie sollte modisch aktuell sein, Sie sollten auf Poloshirts oder T-Shirts jedoch verzichten, denn diese Kleidungsstücke wirken zu sportlich. In vielen Unternehmen wird klassische und moderne Berufsbekleidung im Business getragen, für die Parfümerie sind Hosenanzüge, Kostüme oder Kombinationen aus Blazer und Rock oder Hose geeignet. Ihr Outfit sollte allerdings nicht zu streng wirken, daher sollten Sie Mut zur Farbe haben. Sie müssen nicht immer einen Blazer tragen, denn eine Hemdbluse, die Sie in verschiedenen Farben wählen können, ist ebenfalls geeignet und kann mit einer Hose oder einem Rock kombiniert werden. Sportliche Hosen können Sie tragen, doch sind Chino-Hosen in schönen Farben für die Parfümerie besser geeignet als Jeans. Ein Kleid können Sie in der Parfümerie tragen, schlichte Etuikleider können Sie mit einem Blazer kombinieren. Für kühlere Tage sind Pullover und Twinsets geeignet, allerdings sollten Sie darauf achten, dass sie edel wirken. Auf Accessoires sollten Sie in der Parfümerie nicht verzichten, Sie sollten Tücher tragen. Schmuck können Sie anlegen, doch ist weniger dabei mehr. Und selbstverständlich darf das passende Parfum auf Ihrer Haut nicht fehlen 😉

Einrichtung für die Parfümerie

Die Einrichtung in Ihrer Parfümerie sollte stilvoll wirken, Regale gehören in die Parfümerie. Besonders edel wirken Regale mit Glasplatten, die Sie mit einem Glastisch kombinieren können. Auf Glastischen können Sie verschiedene Neuheiten präsentieren, ebenso können Sie einen Glastisch mit Stühlen in die Parfümerie stellen, falls Kunden einmal länger warten müssen. Auch für die Fassade und die Außengestaltung Ihres Ladens müssen Sie natürlich an schöne Accessoires denken. Möchten Sie diese Artikel kaufen, können Sie hier klicken. Ihren Ladentisch können Sie in moderner Form kaufen, dazu benötigen Sie einen Computer mit einer Kassensoftware. Der Ladentisch sollte über viele Fächer verfügen, damit Sie dort Waren anbieten können. Möchten Sie zusätzlich zu den Düften und Pflegeartikeln dekorative Kosmetik verkaufen, sollten Sie auf einen Schminktisch und auf Spiegel nicht verzichten. Für Neuheiten in der Parfümerie können Sie Aufsteller verwenden, die ähnlich wie Regale aussehen.