Wenn sich der Sommer dem Ende neigt und die Tage kürzer werden, ist es an der Zeit, die Übergangskleidung aus dem Schrank zu holen. Warme Jacken und lange Hosen schützen Sie dabei vor Nässe und den sinkenden Temperaturen. Aber im Herbst besteht das Risiko, sich zu warm zu kleiden. Lassen Sie daher den Wintermantel im Kleiderschrank und tragen modische Fleecejacken, die sich mit den aktuellen Herbsttrends zu einem warmen Outfit kombinieren lassen.

Pullover und luftige Shirts

Draußen stürmt und regnet es, aber im Cafe und am Arbeitsplatz herrschen angenehme Temperaturen. Was also sollen Frauen in dieser Übergangszeit tragen? Die Lösung ist ein Outfit, das Sie vor dem rauen Wetter schützt und gleichzeitig luftig ist. So tragen Sie unter der Fleecejacke ein Shirt mit Dreiviertel-Armen oder einem schulterfreien Ausschnitt und ziehen die Jacke in geschlossenen Räumen aus. Der Vorteil, zu Fleecejacken passt die aktuelle Mode der Herbsttrends. Tipp, stimmen Sie das Outfit farblich aufeinander ab und suchen Sie aus dem Angebot ein Modell aus, das zu Ihrem Kleidungsstil passt. Für kältere Tage kombinieren Sie das Kleidungsstück aus Fleece einfach mit einem Rollkragenpullover oder einem Wollpullover mit einem Schal. Für besonders stürmische Tage und Ausflüge eignen sich sogenannte Softshelljacken, die durch ihre besondere Membran den Körper warm halten. Allerdings sollten Sie bei der Wahl des Oberteils darauf achten, dass das Shirts mit dem Bund der Jacke und dem Beginn der Hose abschließt.

Perfekt zur Jeans- und Schuhmode

Gleichzeitig passen die warmen Fleecejacken zu jeder Art von Jeansmode. Ob lässig oder stylish, die angesagten Bench Jacken lassen sich mit jedem Modestil in den aktuellen Herbstfarben kombinieren. Außerdem stellen Sie eine gute Alternative zu Mänteln und Lederjacken dar, da sie pflegeleichter sind. Suchen Sie zum Beispiel das richtige Outfit für eine Party, tragen Sie zu einer kurzen Jacke eine sexy Miss Sixty Jeans, die die Vorzüge Ihres Körpers betont. Schließlich runden Sie den Look mit einem farblich passenden Oberteil und Schuhen ab. Jedoch sollten Sie weder Ballerinas noch High Heels zu der Fleecejacke tragen, wählen Sie stattdessen Stiefeletten oder Schuhwerk mit einem flachen Absatz.