Kinder haben noch kein Gespür für Ordnung, vor allem, wenn es um Kleidung geht und die Kinder noch kleiner sind. Besonders schwierig wird es, die Kinderkleidung zu ordnen, wenn sich Kinder ein Zimmer teilen müssen. Da kann es schon einmal passieren, dass eines Ihrer Kinder sein Lieblings-T-Shirt sucht und es nicht findet, da es sich gerade im Schrank der Schwester befindet. Nicht jeder hat die Ordnung mit der Muttermilch aufgesogen und nicht jeder ist ordnungsliebend, schließlich wäre es ja langweilig, wenn alle Menschen gleich wären. Haben Sie es selbst nicht so mit der Ordnung, so ist es denkbar schwer, Ihren Kindern Ordnung beizubringen, doch können Sie mit einfachen Mitteln helfen und Ordnung in die Kinderkleidung bringen.

So schaffen Sie schnell Ordnung

Ist genügend Platz vorhanden, so ist es nicht schwer, Ordnung zu schaffen und zu halten, wenn alles übersichtlich ist. Sie sollten einen Kleiderschrank mit einer Schiebetür nach Maß auf schiebetueren.de bestellen, denn Schiebetüren bieten den Vorteil, dass sie nicht viel Platz benötigen. Der Schrank sollte über einen Bereich mit Kleiderstange verfügen, in den Jacken, Blusen und Hemden sowie Hosen gehängt werden, die jedoch geordnet werden sollten. Ebenso sollten Fächer zum Stapeln von Pullovern und T-Shirts und von Unterwäsche im Kleiderschrank nicht fehlen. Ist das Zimmer groß genug und teilen sich zwei Kinder ein Zimmer, so sollten Sie für jedes Kind einen Kleiderschrank bestellen. Hat Ihr Kind nur ein kleines Zimmer, so ist ein Kleiderschrank nach Maß für kleine Zimmer geeignet.

Für den Bereich mit der Kleiderstange verwenden Sie Kleiderbügel, auf denen Sie mehrere Kleidungsstücke anordnen können. Solche Kleiderbügel, beispielsweise für mehrere Blusen, können Sie im Onlineshop bestellen. Kleidung, die Ihr Kind gerne kombiniert, beispielsweise Lieblingshemd und Lieblingsjeans, können Sie auf einem Bügel zusammen aufhängen. So wird Ihr Kind schnell seine Lieblingskleidung finden und wird sich schnell daran gewöhnen, die Kleidung richtig anzuordnen.

Ordnungssysteme für den Schrank

Ihr Kind findet seine Kleidungsstücke, Unterwäsche und Strümpfe schnell wieder, wenn Sie die richtigen Ordnungssysteme verwenden. Während Sie Pullover, T-Shirts und Unterwäsche in Fächern anordnen, nutzen Sie für Strümpfe Schubfächer, die Sie mit kleinen Brettern unterteilen können, um Kniestrümpfe und Socken voneinander zu trennen.
Für Gürtel können Sie Haken verwenden, damit Ihr Kind die Gürtel ordnen und schnell finden kann.