Die Tunika gehört wie die Bluse auch, zu den Teilen, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Sie ist immer modisch aktuell, perfekt zu kombinieren und Sie können eine Tunika zu fast allen Anlässen tragen. Wenn Sie sich günstige Tunikas gekauft haben, die zwar günstig, aber nach ihrem Geschmack vielleicht ein wenig zu schlicht sind, können Sie aus den Tunikas mit etwas Geschick, Fantasie und Kreativität Schmuckstücke machen, das gleichzeitig noch Unikate sind.

Werden Sie Ihr eigener Designer

Werden Sie einfach Ihr eigener Designer und entwerfen Sie Ihre individuelle Tunika, ganz nach Ihrem Geschmack. Günstige Tunikas gibt es im Handel das ganze Jahr über. Schauen Sie, dass sie gut sitzt und Ihnen der Schnitt gefällt. Alles andere liegt in Ihrer Hand. Denn es gibt unzählige Möglichkeiten eine einfache und unifarbene Tunika aufzupeppen. Nähen Sie kleine Schmucksteinchen, Pailletten oder Applikationen an die Tunika und geben Sie ihr so ein festliches oder glamouröses Aussehen. Zusammen mit einem bodenlangen Rock kann eine solche Tunika ein Abendkleid ersetzen und ist auch noch wesentlich günstiger.

Günstige  Tunikas lassen sich auch prima  im Folklore Look mit den passenden Stickereien oder mit bunten Bändern gestalten. Sie können auch ganze Motive auf Ihre Tunika sticken, entweder folkloristisch bunt oder dezent Ton-in-Ton. Soll  es sehr edel aussehen, peppt man günstige Tunikas  am besten mit Strass auf, denn das gibt dem Ganzen einen besonders glänzenden Touch.  Auch den modischen Ethno-Look können Sie mit Fantasie, Nadel, Faden und etwas Geduld auf Ihre Tunika zaubern. Dazu noch Federn und Holzperlen und der Look ist perfekt. Setzen Sie farbliche Akzente und tragen Sie zur selbstgestalteten Tunika ein Top in Weiß oder Schwarz.

Begrüßen Sie den Sommer

Haben Sie sich für eine längere Tunika entschieden, können Sie sie auch als Minikleid tragen. Mit einem Gürtel oder dekorativen Schnallen wird aus der einfachen Tunika ein Minikleid für den Sommer. Tragen Sie dazu Römersandaletten oder Zehensandalen mit einem kleinen Absatz. Mit einem bunten Seidentuch wird der Retrolook perfekt.
Sie sehen, schicke Damenmode muss nicht teuer sein. Mit nur wenigen, günstigen Zutaten verwandeln Sie günstige Tunikas in modische Highlights. Besonders im Sommer können Sie mit einer von Ihnen kreierten Tunika Glanzpunkte setzen, ganz gleich ob in der Freizeit, in der Schule oder auch auf einer Sommerparty. Zusammen mit den richtigen Accessoires kreieren Sie selbst aus einer schlichten Tunika ein modisches Trendteil, um das Sie Ihre Freundinnen beneiden.