Fashion Trends

Am PULS der Zeit!

Category: Shopping (Page 2 of 2)

Zalando und Co.: Vorteile für Schuh-Fans

Ja schreien Sie ruhig vor Glück, heute geht es um Zalando und Co und was fällt da vor allem jeder Frau zu ein? Richtig, Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe. Gut, Schuhe können Sie wohl auch in jeder Stadt in einem Schuhladen kaufen, aber so ein Online Shop hat schon einige Vorteile, oder?

Vorteile eines Schuh Online Shops

Es gibt einige Vorteile, die Sie genießen können, wenn Sie in einem Online Shop von Zalando und Co Ihre Schuhe bestellen. Hier finden Sie genauso die neusten Trends und die neusten Modelle, die Sie auch in einem Ladengeschäft kaufen könnten.

Vorteile eines Online Shops sind aber:

  • Sie bestellen von zu Hause aus
  • Sie können entspannt und in Ruhe aussuchen
  • Sie können mehrere verschiedene Paare bestellen, was nicht gefällt schicken Sie zurück
  • Schuhe sind oft günstiger als im Ladengeschäft
  • Oft ist auch die Auswahl größer

Schuhe braucht natürlich jeder von uns und so ist es oftmals so, dass Schuhgeschäfte recht voll, wenn nicht sogar überfüllt sind. Da ist es doch viel entspannter, wenn Sie ganz in Ruhe zu Hause Ihre Schuhe aussuchen können. Ihre Schuhgröße kennen Sie und bei Unsicherheiten gibt es auch einen Kundenservice. Wenn Sie es eiliger haben, können Sie auch ganz gezielt aus den Kategorien wählen, wählen Sie z.B. schwarze Stiefel aus, so werden Ihnen dann auch nur diese angezeigt. Gerade bei Zalando können Sie die Auswahl sehr gut eingrenzen, wenn Sie sich nicht durch das gesamte Angebot klicken möchten.

Schauen Sie nach speziellen Angeboten

Es gibt unzählige Online Shops für Schuhe oder Mode. Für Sie als Kunden ist das nur von Vorteil, denn so können Sie die günstigsten Angebote auswählen. Wenn wir wieder unseren Beispielshop Zalando nehmen, dann gibt es hier nicht nur immer wieder neue Sale Angebote, in diesem Shop ist auch der Versand kostenlos und die Auswahl an Schuhe so riesengroß, dass für jeden der richtige Schuh dabei ist. Oftmals können Sie im Internetshop durch Gutscheine oder durch Rabattaktionen nochmals Geld sparen. Wenn Sie sich beispielsweise für den Newsletter in einem solchen Shop anmelden, bekommen Sie immer sofort Informationen über die neusten Angebote und Rabattaktionen. So entgehen Ihnen weder die neusten Trends noch die besten Sparaktionen.

Beyoncé Parfums: Diese Düfte gibt es in Deutschland

Als Frau mit einem Faible für modische Kleidung, teure Schuhe und exklusiven Schmuck interessieren Sie sich sicherlich auch für die neuesten Parfumkreationen, da erst der passende Duft das Bild einer Frau abrundet und ihre Präsenz in einem Raum unterstreicht. In diesem Fall sind Ihnen sicherlich die Parfums der Stilikone und Trendsetterin Beyoncé bekannt, die seit ca. zwei Jahren auf dem Markt und weltweit ein großer Erfolg sind.

Welche Parfumkreationen von Beyoncé sind in Deutschland erhältlich?

Bislang wurden von Beyoncé die Parfumkreationen Beyoncé Heat, Beyoncé Heat Rush und Beyoncé Pulse geschaffen. Im Falle von Beyoncé Heat entsteht durch die Mischung aus Mandel, Geißblatt und Moschus als Herznote, Neroli, Pfirsich, Magnolie und Orchidee als Kopfnote sowie Ambra, Holz und Tonkabohne als Grundnote ein Duft von Weiblichkeit und Sinnlichkeit, der insbesondere zu den Frauen passt, die begehren und begehrt werden wollen. Hingegen unterstreichen die Frische und Sinnlichkeit von Beyoncé Heat Rush, die im Zusammenspiel von Orchidee, Mango und Eibisch als Herznote, Passionsblume, Orange und Kirsche als Kopfnote sowie Bernstein, Moschus und Holz als Grundnote gebildet werden, insbesondere den Charakter von lebendigen, sinnlichen und temperamentvollen Frauen. Im Vergleich zeichnet sich das Parfum Beyoncé Pulse durch einen blumigen und zitrusfrischen Duft aus, der auf den Herznoten Orchidee, Pfingstrose und Mitternachtsjasminblüte, den Kopfnoten Birnenblüte, Blue Curacao und Bergamotte sowie den Grundnoten Vanille, Moschus und Holz beruht; dieses nicht ignorierbare Parfum elektrifiziert und ist für die sinnliche und starke Frau gedacht. In Deutschland ist Beyoncé Heat im Jahr 2015 und Beyoncé Heat Rush im Jahr 2015 in den Handel gekommen, so dass beide Parfums in den einschlägigen Geschäften angeboten werden. Beyoncé Pulse wurde im September 2015 in New York vorgestellt; in Deutschland wird es offiziell ab Januar 2015 vertrieben. Falls Sie jedoch früher den Duft der neuen Beyoncé-Kreation probieren möchten, empfehlen wir Ihnen einen Einkaufsbummel in New York – vielleicht bietet sich ja im Advent eine Gelegenheit hierfür. Und für News zu Beyoncé und anderen Stars schauen Sie einfach bei promitag vorbei.

Welche Geschäfte in Deutschland führen die Parfums von Beyoncé?

Als weltweit erfolgreiche Parfums sind Beyoncé Heat und Beyoncé Heat Rush in Deutschland in Parfümerien, Parfumabteilungen von Kaufhäusern und über Internetseiten erhältlich. Tipp, wählen Sie einen Duft, der dem Anlass und Outfit entspricht. Entsprechend unterschiedlich gestaltet sich der Preis – aber auch die Möglichkeit, den Duft auf der eignen Haut auszuprobieren, da Parfums bekanntlich nicht zu jeder Frau passen. Als Beispiel sei hier kurz die Preissituation von Beyoncé Heat und Beyoncé Heat Rush im Oktober 2015 angedeutet. Während bei der Parfümerie Douglas 30 ml Eau de Parfum von Beyoncé Heat ab 19,95 Euro kosten, sind im Internet 50 ml des Produkts bei Hitmeister für 18,00 Euro, bei Parfum-Klick für 22,00 Euro, bei Gimahhot für 22,85 Euro und bei Tradoria für 32,00 Euro erhältlich. Im Vergleich hierzu können 15 ml Eau de Toilette von Beyoncé Heat Rush bei Douglas ab einem Preis von 9,95 Euro erworben werden, während im Internet für 50 ml des Produkts bei Hitmeister 23,90 Euro, bei Parfumdreams 25,95 Euro, bei ParfumEmporium 32,58 Euro und bei Parfum-Klick 36,00 Euro zu zahlen sind

Nun ist es an Ihnen zu entscheiden, in welchem Geschäft Sie die Parfums Beyoncé Heat und Beyoncé Heat Rush erwerben möchten!

Traumhafte Abendkleider

Traumhafte Abendkleider sind doch das Paradies für jede Frau. Damen kleiden sich gerne in Samt und Seide und möchten sich dabei fühlen wie eine Königin auf ihrem ganz persönlichen Empfang. Auch für andere Events lohnt es sich, ein bis zwei unterschiedliche Abendkleider im Schrank zu haben. Generell empfiehlt es sich sogar. Denn auf dem Firmenevent des Partners kann man zwar das eine Kleid tragen, doch auf dem eigenen Empfang, an dem eventuell die gleichen Personen teilweise anwesend sind wie auf dem vorherigen Event, kann man das gleiche Kleid nicht noch einmal tragen. Das verbietet die Etikette. Daher bietet es sich immer an, verschiedene Modelle an Abendkleidern zu besitzen. Dabei macht doch allein schon das Einkaufen einen riesigen Spaß. Die unterschiedlichen Designs anzuprobieren, die wunderbaren verschiedenen Modelle zu entdecken und dabei herauszufinden was einem persönlich am besten steht. Das ist doch fantastisch.

Selbstverständlich kann man sich für alle Fälle auch ein günstigeres Modell in der Farbe Schwarz zulegen. Diese Abendkleider kann man direkt mit anderen Accessoires kombinieren und so sehen sie immer wieder anders aus. Unterschiedlich farbige Tücher oder eine Stola machen aus einem einfachen und klassischen Abendkleid direkt einen Blickfang der anderen Art. Abendkleider sollten im Übrigen immer eine etwas üppigere Länge haben. Denn selbst bei einer sehr guten Figur kommen kurze Kleider weniger elegant herüber. Daher sollte das Kleid des Abends mindestens bis über das Knie reichen. Sehr edel und glamourös wirken Abendkleider, wenn sie bis auf den Boden reichen und dabei leicht ausgestellt geschnitten sind. Dazu eine klassische Handtasche und dezenten Schmuck und schon ist der Look perfekt. Als kleinen Tipp sollte man sich immer im Hinterkopf merken, dass man immer, egal zu welcher Abendveranstaltung, wirklich immer mindestens einen kleinen Absatz an den Schuhen tragen sollte. Dies streckt die Figur und wirkt daher graziöser als mit flachen Schuhen.

Diese Winterjacken sollten Sie im Schrank haben

Jetzt wird es Winter, auch wenn der Herbst noch einmal golden war. Sie sollten bereits rechtzeitig mit der richtigen Kleidung vorsorgen, damit Ihnen Kälte, Wind und Nässe nichts anhaben können. Natürlich sollen die Winterjacken nicht nur funktionell sein, denn sie müssen toll aussehen, damit Sie im Herbst und Winter immer eine gute Figur machen. Die Jacken sollten zusätzlich pflegeleicht sein und nicht so schnell verschmutzen. Bei uns erfahren Sie, was im kommenden Winter angesagt ist, auch abseits der Markenmode.

Immer aktuell: sportliche Outdoorjacken

Kälte kann kommen, denn mit den tollen Outdoorjacken machen Sie auf dem Weg zur Arbeit und in der Freizeit eine tolle Figur. Viele Outdoorjacken verfügen über eine beschichtete Oberfläche, wie die von Gore-Tex. Sie schützen vor Kälte und Wind. Besonders praktisch sind Outdoorjacken mit ausknöpfbarem Futter. Besteht das Futter aus Fleece, bietet Ihnen eine einzige Jacke drei Möglichkeiten. An kalten Tagen tragen Sie die Jacke mit Futter. Ist es nicht so kalt, tragen Sie die Jacke ohne Futter und haben einen hervorragenden Windbreaker. Das Fleecefutter können Sie solo als sportliche Fleecejacke tragen.

Die Fleecejacke ist kuschelig warm und ist sehr sportlich, denn Fleece ist ein wichtiger Bestandteil der Sportmode. Fleecejacken finden Sie in vielen aktuellen Farben.

Elegante Jacken für den Winter

In der Businessmode und zu besonderen Anlässen sollten Sie auf elegantere Jacken nicht verzichten. Die schönen Jacken können Sie auf vielfältige Weise kombinieren, sogar zu Jeans. Ein Blazer ist ein echter Klassiker. Für den Winter werden sehr schöne Blazer aus Wollstoff, oft mit dezentem Karomuster, angeboten.

Die Lederjacke wirkt immer edel, denn Leder ist ein hochwertiges Naturmaterial, das nicht aus der Mode kommt. In diesem Winter ist die Lederjacke ein echtes Must-Have. Dabei können Sie zwischen vielen verschiedenen Formen wählen. Der Lederblazer kann in der Businessmode oder an nicht so kalten Tagen draußen getragen werden. Die Bikerjacke passt zu zahlreichen Kleidungsstücken. Für den Winter ist sie warm gefüttert.

Nicht zu vergessen sind die Mäntel, die in unterschiedlichen Längen angeboten werden. Kurze Mäntel in Form eines Parkas, oft mit Fell oder Pelzimitat besetzt, passen gut zu sportlichen Hosen. Längere Mäntel wirken elegant. In diesem Winter sind vor allem die Steppmäntel, oft mit Daunen gefüttert, groß in Mode. Wollmäntel und Trenchcoats wirken klassisch-elegant. Entscheiden Sie sich für einen Mantel mit großem Kragen, dann sind Sie topaktuell.

Neckholder BHs und Bikinis liegen im Trend

Seit einigen Jahren ist der Neckholder Bikini nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. Auch Oberteile, die sich im Nacken zubinden lassen, entwickeln sich zu Verkaufsschlagern. Da ist es kein Wunder, dass die Modeindustrie auch spezielle Neckholder BHs entwirft, die unter diesen Tops getragen werden.

Neckholder Bikinis sind beliebt

Aufgrund des hohen Tragekomforts erfreuen sich Neckholder Bikinis großer Beliebtheit. Besonders Frauen mit großem Busen finden mit Neckholdern die richtige Körbchengröße und eine gute Passform. Zudem sind sie der Meinung, dass der Verschluss im Nacken die Brust besser abstützt. Zugleich greifen Frauen mit kleiner Oberweite auf Neckholder zurück, weil diese oft in einer Push-Up Variante, also mit eingenähten Polstern, erhältlich sind. In jedem Fall liegt der Neckholder bei den Bikinitrends 2014 ganz weit vorne. Daher finden Sie in den Geschäften eine große Auswahl in aktuellen Farben und mit modernen Mustern vor.

Den passenden BH zum Neckholder Top

Wenn der BH oder dessen Träger aus dem Oberteil blitzen, dann schaut das nicht besonders hübsch aus. Bei einem Neckholder Oberteil würden BH Träger die längst über den freien Rücken verlaufen die gesamte Optik stören. Auch Modelle mit durchsichtigen Trägern stellen keine optimale Lösung dar. Daher sind Neckholder BHs, die komplett unter dem Oberteil verschwinden, im Handel erhältlich. Wenn Sie jedoch nur ein einziges Neckholder Top im Schrank hängen haben, dann lohnt sich die Anschaffung eines solchen BHs eher weniger. Alternativ können Sie im Sommer Ihren Neckholder Bikini zum BH umfunktionieren. Zudem führen Dessous- und Wäschegeschäfte  sogenannte Multifunktions-BHs, die sich in einen Neckholder BH umwandeln lassen.

Haarpflegemittel: Mehr Volumen für Ihr Haar

Die meisten Frauen haben versucht mehr Volumen in ihre Frisuren zu bekommen, jedoch meistens ohne Erfolg. Häufige Fehler sind mit dem falschen Verfahren oder falschen Produkten verbunden. Natürlich kennen Sie Ihr Haar am besten und haben auch Ihre eigenen individuellen Techniken, aber dennoch sind hier einige Hinweise und Tipps, wie Sie mehr Volumen in Ihr Haar bekommen.

Es ist allgemein bekannt, dass Feuchtigkeit Haarpflegemittel wie Cremes, Conditioner und Haarkuren Ihr Haar glätten. Obwohl diese Produkte gut für Ihr Haar sind und es auch  gesund  aussehen lassen, sollten Sie diese Produkte nicht zu häufig anwenden.

Natürlich dicke Haare sind leichter zu handhaben; auf der anderen Seite gibt es aber auch feinere und dünnere Haare die in Sachen Volumen ein wenig Hilfe brauchen. Der erste Tipp hier wäre Ihr normales Shampoo und Conditioner gegen andere Produkte auszutauschen die Volumen unterstützen. Föhnen Sie Ihr Haar auf dem Kopf zuerst, und dann mit Hilfe einer großen Haarbürste, um es von oben bis unten trocken.

Manchmal sind zu viele Haare Produkte, auch ein Grund dafür Ihre Haare in den Griff zu bekommen. Greifen Sie lieber auf weniger Produkte zurück, und zwar wirksame Produkte. Durch Locken, Wellen und Flicks, mit Hilfe eines Glätteisen wird Ihr Haar automatisch größer aussehen. GHD Glätteisen sind für ihre Qualität bekannt, vor allem durch die Verwendung von Keramikplatten.

Der Wonderbra

„Doch erst als wir bei mir zuhause waren
wurde mir das Ausmaß der Bescherung wirklich klar.
Sie kam aus meiner Dusche und ich sah:
Anges*******, Wonderbra, Push Up BH!“

Soweit der Teil einer Strophe von den Ärzten, die anno 2014 sinnbildlich für die Verzweiflung einiger Männer war: Der Wonderbra. Push-Up-BHs waren seit den 1950er Jahren auf dem Markt, jedoch auch modischen Schwankungen unterworfen. Doch Mitte der 1990er Jahre startete man mit dem Wonderbra eine wahre Werbeoffensive, um den Push-Up-BH…nun ja, zu pushen. Und die Vorteile lagen auf der Hand: So war es möglich, ohne Operation und Silikoneinlagen einen größeren Busen vorzuweisen. Zumindest bis, wie oben im Lied klar heraus gesagt, der BH runter kam.

Berühmtestes Wonderbra Modell war damals Eva Herzigova. Sie schaute auf einem Plakat auf ihre im Wonderbra verpackten Brüste und die Werbezeile lautete „Hello Boys!“ Gerüchten zufolge gab es wegen der Plakate mehrere Unfälle mit tödlichem Ausgang, da Männer ihre Wagen nicht mehr unter Kontrolle hatten. Dies ist aber dem Bereich urbaner Mythen zuzuordnen. Inzwischen ist es etwas ruhiger um die Marke geworden, aber die Werbekampagne Mitte der 1990er Jahre läutete eine neue Zeit der Dessousplakatwerbung ein. Tödliche Unfälle gab es wegen der Plakate zum Glück noch immer nicht, aber nicht wenige Bushaltestellen wurden tragische Opfer von Raubüberfällen…und um die Plakate erleichtert.

Der Minimizer-BH

Vielleicht hört es sich zunächst unglaubwürdig an, aber es gibt Frauen, die ihre Brüste schlicht und ergreifend zu groß finden. Ich spreche jetzt nicht von Fällen, wo eine Operation nötig wäre, weil es schon ins gesundheitsschädliche geht, sondern von Frauen, die schlicht und ergreifend unglücklich mit ihrer Figur sind. Gerade wenn man eine Arbeitsstelle hat, in welcher man viel mit Kunden zu tun hat, kann es einem unangenehm sein, einen großen Brustumfang zu haben. Sei es, weil die Leute starren oder man einfach nicht auffallen will. Abhilfe schafft hier ein Minimizer-BH.

Mit diesem speziellen Büstenhalter ist es möglich, ein bis zwei Körbchengrößen „kleiner“ auszusehen. Gleichzeitig haben diese BHs noch den Vorteil, dass sie sehr komfortabel zu tragen sind, oft bequemer als reguläre BHs. Zudem sind sie nicht teurer, sondern liegen auf dem gleichen Preisniveau. Und da immer öfter diese Modelle verlangt werden, gibt es inzwischen eine ganze Reihe optisch ansprechender Büstenhalter und nicht nur langweiliges grau und beige. Man kann sogar nahtfreie Minimizer-BHs kaufen und so endlich wieder enge Kleidung anziehen, ohne sich zu schämen oder groß aufzufallen. So fühlt man sich direkt wieder wohl in seiner Haut und das ohne OP. Gut für den Rücken ist es allemal, da die Minimzier-BHs besonders gut stützen.

Page 2 of 2

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén & Datenschutz