Fashion Trends

Am PULS der Zeit!

Category: Gestaltung

Namensschilder für die Kleidung selber machen

In verschiedenen Berufen werden Namensschilder an der Kleidung getragen. Viele Verkäufer und Verkäuferinnen tragen Namensschilder an der Kleidung, ebenso tragen Ärzte und Krankenschwestern Namensschilder an der Kleidung. Im öffentlichen Dienst und in verschiedenen Unternehmen, in denen viel Kundenkontakt besteht, werden Namensschilder getragen. Auf Kongressen oder Konferenzen, bei denen zahlreiche Menschen zusammentreffen, werden ebenfalls häufig Namensschilder getragen. Diese Namensschilder können Sie selbst herstellen.

So stellen Sie Namensschilder her

Wollen Sie Namensschilder für Kleidung herstellen, kommt es darauf an, ob die Schilder einheitlich sein sollten und für mehrere Personen hergestellt werden müssen oder ob die Schilder individuell sein dürfen. Die Schilder können an einer Kette, beispielsweise einer Kugelkette, getragen werden, das ist vor allem bei so empfindlicher Kleidung wie einer Seidenbluse von Vorteil. Oft werden die Schilder mit einem Clip an der Kleidung, z.B. am Revers, befestigt, ebenso können Sie Schilder mit einer Nadel an der Kleidung befestigen. Das verschiedene Zubehör, beispielsweise Kette, Clip oder Nadel, sowie die Träger oder Hüllen für die Schilder bekommen Sie im Onlineshop.

Müssen Sie einheitliche Schilder gestalten, bekommen Sie im Internet die entsprechenden Vorlagen. Sie können je nach Einsatzgebiet der Schilder die entsprechende Vorlage wählen, dabei stehen verschiedene Schriftarten zur Auswahl. Sie sollten auf eine gut leserliche Schriftart und Schriftgröße achten, auf gewagte Farben sollten Sie verzichten. Ob Sie die Schilder nur mit dem Nachnamen, beispielsweise „Frau Schröder“ oder mit dem Vornamen und dem Nachnamen, beispielsweise „Carola Schröder“, beschriften, ist vom Einsatzzweck abhängig. Zusätzlich können Sie den Titel dazuschreiben, ebenso können Sie die Position der Person dazuschreiben. Ein Namensschild könnte dann folgende Beschriftung tragen: „Dipl.-Ing. Carola Schröder, Leiterin Konstruktionsabteilung“. Ein Firmenlogo oder der Name Ihres Unternehmens sollte nicht fehlen, wenn Sie Schilder für Konferenzen drucken. Haben Sie das Schild online gestaltet, müssen Sie nur noch den Druck vornehmen und das Schild in die Hülle oder auf den Träger stecken.

Individuelle Namensschilder gestalten

Nicht immer müssen Sie bei der Gestaltung von Namensschildern für die Kleidung nach vorgeschriebenen Regeln gehen. Sie finden im Internet viele Vorschläge für Namensschilder, dazu finden Sie die passenden Schriftarten. Für Arztpraxen, Friseur- oder Kosmetiksalons können Sie Schilder mit verschiedenen Farben gestalten, oft ist es üblich, nur den Vornamen auf das Schild zu schreiben.

Das Verbessern von Arbeitskleidung

Eine Vielzahl von Berufen erfordert eine bestimmte Arbeitskleidung, in den meisten Fällen, damit diese als Schutz gegen Umwelteinflüsse dient, denen man bei der Arbeit ausgesetzt ist. Damit ist natürlich nicht das Regencape des Postboten gemeint, obwohl das streng genommen natürlich auch eine speziell zugeschnittene Arbeitskleidung darstellt. Jedoch gibt es solche Capes auch im normalen Alltag. Anders sieht es aber bspw. bei Berufsbekleidung aus, die große Hitze abhalten muss, wie die von Feuerwehrmännern. Hier kann man nicht einfach einen dicken Pulli anziehen.

Stattdessen müssen feuerfeste Stoffe für die Arbeitskleidung genutzt werden. Allerdings möchte man natürlich nicht ein riesiges Gewicht mit sich herumschleppen, wenn man in den Einsatz fährt. Darum wird immer weiter geforscht, um zu schauen, wie man feuerfestes Material dünner machen kann und wie man allgemein die Schutztextilien so designen kann, dass eine Optimierung erreicht wird. In diesem Bereich wird an Hochschulen fleißig geforscht, wird doch hier auch Schutzkleidung benötigt.

Es wird aber zum Teil nicht nur mit Materialien herumprobiert, sondern einfach mal geschaut, wie man bestehende Arbeitskleidung im Allgemeinen verbessern kann. Da wird dann geschaut, ob nicht noch weitere Taschen irgendwo dran passen oder man allgemein Schnitt und Komfort verbessern kann. Gerade bei Berufen, die viele verschiedene Bewegungen erfordern, wie dies bei Handwerkern oft der Fall ist, die sich bücken und strecken müssen, ist es wirklich praktisch, wenn die Arbeitskleidung dies alles mitmacht. Daher ist es wünschenswert, dass solche Verbesserungen weiter erforscht und umgesetzt werden, um das Arbeiten für große Teile der berufstätigen Bevölkerung bequemer zu machen. Denn wer will sich schon beim Job auf die Kleidung konzentrieren?

So machen Sie Handy-Accessoires selber

Sie besitzen ein Handy und wollen es etwas bunter gestalten? Natürlich gibt es zahlreiche Angebote, wo man Accessoires für das Handy kaufen kann. Diese sehen in den meisten Fällen auch sehr gut aus und erfüllen ihren Zweck, doch oft sind diese sehr teuer oder entsprechen wahrscheinlich nicht zu 100 Prozent Ihren Vorstellungen. Doch das kann sich ganz einfach ändern. Machen Sie sich Ihre ganz individuellen Accessoires für Ihr Handy und erfreuen Sie sich jeden Tag aufs Neue daran.

Die richtigen Accessoires für Ihr Handy

Egal ob Hülle, Anhänger, Stecker oder andere Details, die Ihnen an Ihrem Handy am Besten gefallen könnten, Sie können es sich ganz einfach selbst machen. Jetzt werden Sie sich mit Sicherheit fragen, wie Sie dies machen können. Dies ist ein wahres Kinderspiel. Sie benötigen dazu lediglich:

  • Strasssteine
  • Schnur
  • durchsichtige/schlichte Hülle
  • Servietten
  • Kleber
  • Schere

Klingt also nach einem ganz normalen Bastelvorhaben, ist es auch. Besonders, wenn Sie eine individuelle Hülle haben wollen, können Sie dies ganz einfach machen. Dazu müssen Sie sich nur eine einfache, ganz schlichte Hülle für Ihr Handy besorgen, welche es in zahlreichen Shops oder im Internet für wenige Euro gibt. Diese können Sie nun so gestalten, wie es Ihnen gefällt. Eine gute Idee ist zum Beispiel die Serviettentechnik. Dazu muss die Hülle einfach mit Kleister bestrichen werden und die ausgewählten Servietten angeklebt werden. Auch Strasssteine oder andere kleine Perlen können darauf befestigt werden. Auch eine gute Idee, wenn Sie eine durchsichtige Hülle haben: Nehmen Sie eines Ihrer liebsten Bilder und legen Sie es hinter die Hülle. Legen Sie nun die Hülle darauf, ist es fest und sicher dahinter verschlossen und Sie haben Ihre Liebsten immer bei sich.

Stecker und Anhänger für Ihr Handy

Stecker und Anhänger haben vor allem einen Vorteil: sie sind vielseitig einsetzbar. Fertigen Sie eines davon für Ihr Samsung-Handy an, können Sie es für verschiedene Samsung Handys verwenden ohne, dass Sie ein neues fertigen müssen. Zudem sind Sie sehr einfach zu machen. Für einen Handyanhänger suchen Sie sich ganz einfach hübsche Perlen oder sogar eine schöne, kleine Figur aus, welche Sie an einem Faden befestigen. Nun müssen Sie diesen nur noch zusammen knoten, damit Sie ihn wie einen normalen, gekauften Anhänger befestigen können. Stecker gibt es aus ohne Schmuck zu kaufen. Hier funktioniert es dann genau so, wie mit den Anhängern. Suchen Sie sich etwas von diesen Accessoires aus und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, damit Ihr Handy genau so aussieht, wie es Ihnen gefällt.

Individuelle T-Shirts bestellen: So geht’s

Wer individuelle T-Shirts bestellen möchte, wird bei zahlreichen Anbietern im Internet fündig. So kann man etwa T-Shirts bei Shirtcity bedrucken lasen. Das Portal ist bekannt für seine hochwertigen Produkte, ein überaus faires Preis-Leistungs-Verhältnis und eine schnelle Abwicklung in Hinsicht auf den Verkauf.  Besonders beliebte Produkte, die man beim T-Shirt-Druck-Portal vorfindet, stellen T-Shirts mit Motiven von bekannten Volksvertretern und revolutionären Menschen. Doch auch die iLove-T-Shirts, die man etwa in Anlehnung an die Sympathie für eine bestimmte Stadt vorfindet, kann man über Shirtcity erwerben. Dabei stellt es kein Problem dar, das entsprechende Design an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Frauen finden ebenso wie Herren zahlreiche Produkte vor

Bei Shirtcity.de kann man sowohl T-Shirts für Frauen, als auch für die Herren der Schöpfung vorfinden. So lassen sich T-Shirts bedrucken bei Shirtcity, die über bestimmte Schnitte verfügen, welche etwa die Weiblichkeit eines Frauenkörpers hervorheben, jedoch auch mit einem entsprechenden Design das eine oder andere Augenpaar einfangen sollen. In Hinsicht auf die Farben findet man zahlreiche Unterschiede vor. Während die Frauen der Schöpfung eher auf Töne wie Rosa, Pink und Beige zurückgreifen, gelten bei den Herren vor allem weiße und schwarze Shirts als sehr beliebt.

Sogar Hunde-Shirts kann man bedrucken lassen

Doch lassen sich bei Shirtcity bei weitem nicht nur T-Shirts bedrucken. Auch andere Oberteile und sogar Unterwäsche kann man ohne Probleme bedrucken lassen. So greifen Frauen und Männer, die gerade Mutter und Vater geworden sind, besonders häufig auf die Möglichkeit zurück, Strampler oder einen Latz für ihr Baby zu bedrucken. Auch Hunde-Shirts lassen sich mit entsprechenden Motiven in den ausgefallensten Designs bedrucken. Das ist gerade dann lustig, wenn man den Hund anderen Menschen vorstellen möchte und sein lustiges Verhalten dabei hervorheben möchte. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Sportfashion mit Motiven, die dem individuellen Geschmack entsprechen, zu versehen.

Damenhandtaschen kann man nie genug haben

Damenhandtaschen gehören zu einem der wichtigsten Accessoires. Denn wo sonst sollen all die kleinen nützlichen Dinge, die Frau braucht, aufbewahrt werden. Doch die Auswahl an Taschen ist einfach umwerfend, da sich für das Passende zu entscheiden, ist oft gar nicht so leicht.

Denn Damenhandtaschen gibt es in fast jeder erdenklichen Farbe und Form. Elegantes Schwarz, peppiges Rot, schlichtes weiß und vieles mehr sind nur einige Farbbeispiele bei Handtaschen. Handlich, kompakt, ohne und mit Henkel, sowie rund und rechteckig kann es bei Damenhandtaschen sein. Dann kommt es auch noch darauf an was man trägt. Bei einer lässigen Jeans passt immer gut ein ebenso legeres Accessoire, wiederum glänzt man beim kleinen Schwarzen mit einem passenden handlichen Begleiter, der dann besonders gut mit Strass das Outfit hervorhebt.

Wirklich günstig bekommt man beispielsweise Handtaschen in einem Outlet. Hier gibt es Markenwaren zu richtigen Schnäppchen, ohne das man an Qualität sparen muss. Dann können es auch mal zwei sein, denn bei Handtaschen verhält es sich wie bei Schuhen. Von beidem kann Frau nie genug haben.

Designer Handtaschen müssen nicht teuer sein

Eine Handtasche ist eines der wichtigsten Accessoires für Frauen. Alle unverzichtbaren Kleinigkeiten, die im speziellen Frau im Alltag braucht, können dort aufbewahrt werden. Doch die eine Handtasche, die auf alle Outfits passt muss wohl erst kreiert werden und so darf man sich über eine phänomenale Auswahl des täglichen Begleiters freuen.

Gerade Designer Handtaschen entpuppen sich als wahre Individualisten, die das Shoppingherz höher schlagen lassen, auch wenn der Preis so manches Mal im oberen Preissegment liegt. Gucci, Prada, Versace und Fendi beweisen, dass Design und Funktionalität hervorragend zusammenpassen. Dabei zeigt sich jede Marke von ihrer ganz eigenen stylischen Seite, die von minimalistisch über klassisch bis hin zu futuristisch reicht.

Wer allerdings nicht all zu Tief in den Geldbeutel greifen möchte, für den gibt es auch Outlets, die man entweder größeren Städten oder online findet. Dort werden Designer Handtaschen radikal reduziert angeboten und so sind Schnäppchen sowie ein preiswerter, designter Begleiter garantiert.

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén & Datenschutz