Fashion Trends

Am PULS der Zeit!

Author: nb (Page 1 of 56)

Die Pepe Jeans Kollektion für Frauen

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Jeans sind, schauen Sie sich doch einmal die tollen Modelle der Marke Pepe Jeans an. In den Damenkollektionen finden Sie nicht nur klassische Jeans-Modelle, sondern auch lässige Oberteile, Jacken und Kleider, Shirts, Hemden, Röcke, Hosen, Schuhe, Accessoires und Bademoden. Die Marke Pepe Jeans ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und das nicht ohne Grund. In den individuellen Kollektionen finden Sie lässige Kleidungsstücke für die moderne Frau von heute. Die Marke überzeugt durch stimmige Mode und einem ausgeglichenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Modelle der Pepe Jeans Kollektionen können Sie online bestellen oder im Laden kaufen. Mittlerweile hat das Label eigene Ladengeschäfte in über 60 Ländern weltweit aufgebaut.

Geschichte des Labels

Gegründet wurde Pepe Jeans im Jahr 1973 in London. Damals hatten es sich drei Brüder zur Aufgabe gemacht, die klassische Jeanshose die es damals gab, zu personalisieren. Die drei Brüder Arun, Nitin und Milan Shah aus Nigeria wollten die perfekte Jeans kreieren, was ihnen offenbar gelungen ist. Schnell begannen sie, eigene Modelle zu produzieren, die sehr schnell bekannt wurden. Eigene Läden wurden aufgebaut und der Absatz stieg kontinuierlich. Schon in den 80er Jahren war Pepe Jeans Marktführer auf dem englischen Jeansmarkt und wurde sogar die erfolgreichste U.K. Jahresmarke.

Entwicklung und Philosophie der Marke

Kontinuierlich wurde der Absatzmarkt von Pepe Jeans ausgebaut. Die Marke überzeugte bald in vielen Ländern durch tolle Mode für Frauen und Männer. Zunächst führte sie die Reise in die USA, danach weiter nach Europa. Auch dort entwickelte sich das Label schnell zu einer der bekanntesten Jeansmarken. Mittlerweile ist Pepe Jeans auch in Lateinamerika und Asien am Markt vertreten. Pepe Jeans hat sich als eigenständige und vor allem individuelle Marke entwickelt. Hinter jedem Modestück steht der Gedanke, dem Kunden oder der Kundin die Möglichkeit zu geben, ihre eigene Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Was die Gründer von Pepe Jeans nicht möchten, ist graues Einerlei. Der Leitgedanke ist und bleibt das Motto „Zeig, wer du bist“. Diese Philosophie lässt sich an jeder einzelnen Kollektion erkennen und ist wohl der Grund für das schnelle Wachstum, die Beliebtheit und die enorme Popularität der Marke.

Die Spring/Summer Damenkollektion von Tom Ford

Wenn Sie sich schon immer außergewöhnlich gekleidet haben, um sich von der Masse abzuheben, dann sind Sie bei Tom Ford an der richtigen Adresse. Mit seiner Damenkollektion für den Sommer und Frühling bringt jede Frau einen frischen Stlye in ihren Kleiderschrank. Tom Ford setzt dabei auf helle und dezente Farben, die er häufiger mit einem kräftigen Schwarz kombiniert. Durch diesen Gegensatz werden Sie jede Aufmerksamkeit auf sich lenken und der Star des Abends sein können.

Kleider und Röcke

Besonders stark vertreten sind in der Kollektion Kleider und Röcke, meist in den Farben Schwarz und Weiß. Selten sieht man die Models im kräftigen Blau. Man kann sagen, dass die Mode durchgängig elegant ist und vor allem Frauen mit Klasse anspricht. Sie können die Kleider hervorragend zu wichtigen und besonderen Abendveranstaltungen tragen, wenn es darauf ankommt, gut auszusehen. Auf der Homepage ist es Ihnen möglich, die Kollektion einzusehen und sich schon einmal einen ersten Eindruck zu verschaffen. Durch das übersichtliche Design auf der Internetseite müssen Sie nicht lange suchen, sondern können schnell und einfach zu der gewünschten Kategorie vorstoßen. Alternativ können Sie auch hier nach Damen Mode suchen.

Das richtige Schuhwerk

Auffällig ist, dass die Kleider von Tom Ford erst richtig zur Geltung kommen, wenn die Damen die passenden Schuhe tragen. Diese sollten farblich und designtechnisch auf das Kleid abgestimmt sein. Zu einem schwarzen Kleid passen auch schwarze High Heels, wenn Sie es etwas gewagter mögen, dann auch silberne High Heels. Ist das Oberteil eher im hellen Farbton gehalten, dann sollten auch die Schuhe farblich in diese Richtung tendieren. Alle Kleider sind luftig und trotzdem hoch elegant. Sollten Ihnen Kleider und Röcke aber nicht zusagen, so finden Sie in der Spring/Summer Kollektion auch das passende Outfit mit Hose und Bluse. Die eng anliegende Röhrenjeans unterstreich somit die weiblichen Kurven und verlängert die Beine ins Unermessliche. Mit den richtigen Absätzen runden Sie das Outfit ab und können sich auf die Straße wagen.

Auch auf die Accessoires achten

Damit das Outfit wirklich perfekt ist, sollten Sie sich auch die richtige Handtasche besorgen. Es erklärt sich von selbst, dass sie farblich nicht herausstechen sollte, weil sonst das Gesamtbild nicht zur Geltung kommt.

Damen Bade- und Strandmode von Sunflair

Die Bademode von der begehrten Marke Sunflair ist vor allem für die überzeugende Mode, die hohe Qualität und die optimale Passform bekannt. Selbstverständlich aber zu einem sehr überzeugenden Preis. Die Zeitschrift SOUS zeichnete Sunflair im Übrigen bereits zum dritten Mal in Folge mit dem sogenannten Sterne der Wäsche Award aus. Allein dies deutet bestens auf die hochwertige Verarbeitung und die modischen Schnitte der begehrten Marke hin. Immerhin haben nicht viele Bademoden-Hersteller die Ehre, diesen Award zu erhalten.

Eine wundervolle Angebotspalette mit großer Vielfalt

Die wundervolle Angebotspalette von Sunflair bietet den Kunden eine großartige Vielfalt. Beispielsweise sind folgende Kleidungsstücke von der Marke Sunflair erhältlich:

  • Badeanzüge
  • Bikinis
  • Tankinis
  • Strandkleider
  • Hotpants
  • Strandröcke
  • Shorts

Selbstverständlich entspricht die Bademode den top aktuellen Trends. So bietet die Marke Sunflair seinen Kunden eine großartige Auswahl zwischen Badeanzügen und Bikinis mit Tierprints, floralen Mustern, in Unifarben oder aber in knalligen bunten Streifenmustern. Die herrliche Bademode sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrem Urlaub am Meer so richtig gut und vor allem unwiderstehlich fühlen. Die hochwertige Qualität der Badebekleidung ist in der Lage Problemzonen einfach verschwinden zu lassen und die Bereiche, auf die Sie besonders stolz sind, sehr gut zu betonen. Neben der Optik ist es aber auch das sehr angenehme Tragegefühl, welches Sunflair zu einer ganz besonderen Marke für Bademode macht. Mit Sunflair ziehen Sie die Blicke einfach auf sich. Für weitere Infos empfiehlt es sich, in einem der Online-Shops zu stöbern oder sich durch den Katalog von Sunflair zu schmökern. Beides lohnt sich definitiv sehr.

Elegant, verspielt und ein Hauch Romantik

Dies sind die Eigenschaften, die voll und ganz auf die Bademode der Marke Sunflair zutreffen. So viele verschiedene Farben, Formen und Modelle in bester Qualität und überzeugendem Design sehen Sie selten von einem Hersteller. Es spielt absolut keine Rolle, wo Sie Ihr neues Badeoutfit vorführen möchten: Im Schwimmbad, am Strand, am See, im Meer – überall werden Sie ein wundervoller Hingucker sein. Nicht jeder Badeanzug hat leider die Fähigkeit bestimmte Zonen zu kaschieren und genau dies ist der große Vorteil an dieser herrlichen Bademode. Hier bestimmen Sie selbst, was Sie verstecken und was Sie gern betonen möchten. Die verschiedenen Bademoden-Modelle haben die verschiedensten Eigenschaften und Vorzüge. Hiervon kann jede Frau vollkommen individuell profitieren. Warum nicht auch Sie? Wer möchte schon nicht in den Genuss kommen, sich wie eine Strandgöttin fühlen zu dürfen.

Damen-Jeans von His

Jede Frau hat mindestens eine davon in ihrem Kleiderschrank, sie trägt sie in der Freizeit und teilweise sogar im Job, sie liebt sie, da sie einfach toll aussieht, bequem ist und vielfältig kombinierbar ist. Längst haben Sie erkannt, wovon die Rede ist: von der Jeans. Wer gerne Jeans trägt, bevorzugt oft eine bestimmte Marke, eine beliebte Marke ist His. Erfahren Sie, welche Damenjeans von His jetzt gerade aktuell sind.

Aktuelle Jeansmode für Damen

His hat schon eine lange Tradition, denn im Jahre 1923 wurde das Unternehmen von Henry I. Siegel in New York gegründet, die Anfangsbuchstaben des Namens des Firmengründers stehen für den Markennamen. Ursprünglich wurde Arbeitskleidung gefertigt, doch längst hat sich His zu einer bekannten Jeansmarke entwickelt. Für Damen hat His viele schöne Jeans im Programm, Sie finden verschiedene Schnitte:

  • Tight fit – die enge Röhrenjeans
  • Loose fit – die bequeme Jeans
  • Bootcut
  • Straight fit – mit geradem Bein.

Jede Jeansmarke, wie bspw. die Marke Brax, hat charakteristische Merkmale, bei den Damenjeans von His ist es die schlichte Form, ohne viel Schmuck. Auf den Gesäßtaschen der Jeans von His befinden sich nur selten Stickereien. In vielen Farben und Waschungen können Sie die Jeans von His auswählen, echte Klassiker sind jedoch die blauen Jeans, die Sie in dunklem Blau, mit Second-Hand-Optik und etwas ausgewaschenen Beinen oder in hellem Blau kaufen können. Schwarze Jeans sind bei His ebenfalls zu finden, richtig schwarz oder leicht ausgewaschen, ebenso sind einige graue Jeans in der Damenkollektion vertreten. Lieben Sie Farbe, dann finden Sie in der Damenkollektion Jeans in Weiß, in Braun, in Rot, in Türkis, in Hellgelb, in Grün und in Rosé. Mögen Sie es bunt, dann finden Sie einige Modelle mit Blumendrucken.

Jeans für den Sommer

Im Sommer müssen Sie auf die geliebten Blauen nicht verzichten, Sie finden locker sitzende Jeans aus leichtem Material, zum Teil mit Bindegürtel, oder Modelle mit Beinaufschlägen. Caprijeans finden Sie ebenfalls mit Beinaufschlägen, in verschiedenen Blautönen und aus leichterem Jeansstoff. Als Alternative zu den Jeans darf es auch ein Rock sein, denn His bietet verschiedene Jeansröcke an. Als Kombipartner bekommen Sie von His verschiedene Pullis und T-Shirts.

Lederjacken richtig pflegen

Lederjacken sind äußerst beliebt. Leder ist ein äußerst robustes Material, so dass gut gepflegte Lederjacken über Jahrzehnte verwendet werden können. Allerdings kann eine unsachgemäße Behandlung dazu führen, dass eine Lederjacke sehr rasch Schaden nimmt. Das sollte unbedingt vermieden werden. Lederjacken sind hochwertige Produkte, die einen entsprechenden Preis haben. Sie werden in der Damenmode ebenso wie in der Herrenmode angeboten. Deswegen ist es sinnvoll, schon vor dem Kauf einer Lederjacke darüber Bescheid zu wissen, was bei der Pflege beachtet werden muss. Ansonsten kann ein einziger Fehler dazu führen, dass die Lederjacke unbrauchbar wird. Alleine schon aus Kostengründen sollte dies unbedingt vermieden werden.

Die schlimmsten Fehler bei der Pflege

Wer eine Lederjacke ruinieren möchte, sollte sie in der Waschmaschine waschen. Leder darf auf keinen Fall gewaschen werden, denn das Wasser beschädigt die Integrität des Materials. Deswegen ist es auch unbedingt empfehlenswert, sofort nach dem Kauf eine Imprägnierung vorzunehmen. Mit einem guten Imprägnierspray ist es möglich, Leder gegen Wasser zu schützen. Dazu sollte die Jacke ausgebreitet und mit dem Spray bearbeitet werden. Diese Arbeit sollte im Freien erledigt werden. Allerdings darf die Lederjacke auf keinen Fall zum Trocknen in der Sonne liegen. Sonnenstrahlung lässt das Leder brüchig werden. Lederjacken sollten an einem trockenen Ort bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden. Zudem sollten sie auf einem Kleiderbügel hängen.

Die richtige Jacke finden

Da Lederjacken so populär sind kann man sie in allen Preis- und damit auch Qualitätsstufen kaufen. Um ein pflegeleichtes Modell zu finden, das Ihnen lange Freude bereitet sollten Sie genau hinsehen. Wenn Sie Lederjacken für Damen auf limowo.dekaufen liegen Sie in jedem Falle richtig.

Eine Lederjacke sorgsam behandeln

Wenn die genannten Fehler vermieden werden, ist schon viel gewonnen. Grundsätzlich sollte zudem eine Lederjacke nicht unbedingt bei extremen Wetterbedingungen getragen werden. Die Reinigung des Leders sollte mit einem trockenen Tuch oder einem feuchten Schwamm erfolgen. Am Ende des Reinigungsprozess muss die Lederjacke trocken abgerieben werden, damit die Feuchtigkeit nicht einziehen kann. Mit der Zeit tendiert Leder dazu, brüchig zu werden. Die kann vermieden werden, indem regelmäßig spezielle Pflegeprodukte eingearbeitet werden. Durch diese Vorsorge bleibt das Leder geschmeidig und angenehmen. Auch alte Lederjacken können durch eine ausgiebige Behandlung mit Pflegeprodukten wieder in Form gebracht werden. Besondere Vorsicht ist bei Wildleder geboten, denn Wildleder ist empfindlich. Deswegen sollte man auch bei der Pflege nur Produkte einsetzen, die ausdrücklich für Wildleder geeignet sind. Dann ist es kein Problem, eine Lederjacke ein Leben lang zu nutzen.

Hier erfahren Sie mehr zu Jacken-Mode.

Die Spring Summer 2017 Kollektion von Ritu Kumar

Ritu Kumar schreibt Geschichte, wenn es um Mode geht. Sie startete ihre Karriere in der Modebranche im Jahre 1969 und ist inzwischen führende Modedesignerin in Indien. Mittlerweile haben sich in Indien 35 Ladengeschäfte für Mode von Ritu Kumar etabliert. Die Designerin entwirft sehr feminine Mode für festliche Gelegenheiten und für den Tag, sie hat Brautmoden und Schuhe entworfen. Für ihre Kollektionen hat Ritu Kumar mehrere Preise erhalten, die Mode ist inzwischen international bekannt.

Mode für Frühjahr und Sommer 2017 

In der Kollektion für Frühjahr und Sommer 2017 ist ganz klar die Handschrift von Ritu Kumar zu erkennen. In ihren Kollektionen vereint die Designerin typische, traditionelle Einflüsse der indischen Mode mit Elementen der westlichen Mode. Die Mode in Indien ist durch Farbenpracht, Stickereien und Drucke geprägt, diese Elemente finden Sie in den Kollektionen wieder. Für Frühjahr und Sommer sind zahlreiche festliche, luftig-leichte Kleidungsstücke zu finden, aus edlen Materialien wie Chiffon und Seide. Für den Alltag sind die T-Shirts geeignet, die Sie mit floralen Drucken oder mit Ornamenten auswählen können. Blusen erhalten Sie in klassischen, schlichten Formen und in vielen Farben, doch ebenso treffen Sie auf verspielt wirkende Blusen und Tuniken in weiten Formen, mit bunten Drucken. In vielen Varianten werden Tops angeboten, mit breiten Trägern oder mit Spaghettiträgern, teilweise mit Stickereien oder Drucken. Die Mode wirkt insgesamt sehr feminin, Hosen spielen eine untergeordnete Rolle. Tragen Sie gerne Hosen, dann finden Sie lange und kurze Overalls mit Drucken allover oder sommerliche Shorts, mit ornamentalen Drucken. Röcke haben einen hohen Stellenwert, sie sind in verschiedenen Längen und in weiten Formen zu finden. Fast immer weisen die Röcke großflächige Drucke auf, sie sind in den verschiedensten Farben zu finden.

Wunderschöne Kleider für viele Gelegenheiten

In der Frühjahrs- und Sommerkollektion 2017 von Ritu Kumar sind viele schöne Kleider vertreten, teilweise mit Röcken in asymmetrischen Formen. Viele Kleider sind bodenlang, mit weit schwingenden Röcken, andere Modelle liegen eng am Körper an und enden über dem Knie. Florale und geometrische Drucke sind bei vielen Kleidern zu finden, ebenso finden Sie einfarbige Modelle mit Ton-in-Ton-Stickereien. Mit Stolen in den passenden Farben können Sie die Kleider perfekt ergänzen.

Retrotrends in der Damenmode

Absolut angesagt ist derzeit in der Damenmode der Retrotrend. Retro – dieser Begriff stammt ursprünglich aus dem Latein und bedeutet soviel wie rückwärts. Der Retrotrend ist also ein Trend, der rückwärtsorientierte Mode bezeichnet. Für Sie liebe Damen ist das sicherlich ein richtiges Vergnügen, in die Mode zu schlüpfen, welche teils die Mütter – bei den sehr jungen Damen auch die Omas trugen. Diese Modelinie zu kombinieren – verschiedene Jahrgänge umfassen schließlich den Retrostyle – herrlich einfach. Kleidungsstücke vergangener Tage sind so beliebt wie nie. Bei Takko Fashion werden Sie mit Sicherheit fündig – was den supertollen Retrotrend für den Herbst 2017 betrifft.

Alte Zeiten neu entdecken

Entdecken Sie den Retrostyle für sich – in genau diesem Herbst. Sie werden staunen, was alles zusammen getragen werden kann. Herrliche Farben, wunderbare Kleider, passende Leggins, Retro-Jeans, stylesichere Pullover, dekorative Accessoires, Ledertaschen – die abgetragen wirken, wahnsinnig aufregende Strümpfe und so weiter – all das können Sie für sich entdecken. Zu jedem Typ Frau passt mit Sicherheit etwas von der gigantischen Retro-Mode. Wagen Sie einfach den Modeblick zurück – zurück in die 60ziger, 70ziger und 80ziger Jahre. Ein Remix alter und neuer Mode bedeutet meist auch, dass Sie mit relativ wenig Geld einen absolut trendigen Chic in Ihrem Kleiderschrank herstellen können. Modetrends für den Herbst? Die aktuelle Kollektion bei Takko Fashion. Passend zum Trend – ergänzen Sie doch einfach ihr persönliches Retro – Outfit mit einer Mütze im Trend des vergangenen Jahrhunderts. Selbstverständlich sind hierbei der Fantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt. Sehr einfach nach Retro – Mode schauen lässt es sich bei Takko Fashion. Sie werden einfach begeistert sein und das mit Garantie – hingehen oder online informieren, anschauen, probieren, kombinieren und fündig werden. Besser kann es kaum sein.

Der passende Schuh – selbstverständlich bei Takko Fashion

Zum supertollen Retro – Outfit gehört natürlich das absolut trendige Schuhwerk, damit der Style richtig komplett ist. Suchen Sie flache Schuhe oder welche mit Absatz? Schauen Sie am besten einfach gleich bei Takko Fashion mit nach ihren neuen Lieblingsschuhen. Preise und Leistung stimmen einfach – da darf es sicher auch mal ein Teil mehr sein – für Sie. Absolut trendige Herbstmode für die Dame – exklusiv bei Takko Fashion.

panthermedia.net
Yurok Aleksandrovich

Die neue Sommer-Kollektion von Chantelle

Chantelle ist eine französische Marke, die sich auf schöne Unterwäsche für Damen spezialisiert hat. Die Unterwäsche wird in zahlreichen Produktlinien und in schönen Farben angeboten. Für die verschiedensten Gelegenheiten und Outfits erhalten Sie von Chantelle die passende Unterwäsche. Die Unterwäsche von Chantelle ist zeitlos schön, sie kommt nicht aus der Mode. Jede Frau findet die Unterwäsche, die genau ihrem Stil entspricht.

Neue Modelle von Chantelle

Chantelle bietet Ihnen BHs und Slips in zahlreichen Varianten und in vielen Farben an. Die diesjährige Sommerkollektion zeigt viele Farben; neben klassischen Farben wie Weiß, Champagner und Schwarz finden Sie verschiedene aktuelle Modefarben wie Nude, satte Rottöne oder Lagune, ein sommerliches Blau, das Lust auf Urlaub macht. Warm wirken die verschiedenen Beige- und Brauntöne, die in der neuen Kollektion verfügbar sind. Verschiedene Modelle der aktuellen Kollektion stehen in mehreren Farben zur Auswahl. BHs werden mit und ohne Bügel angeboten, teilweise gefüttert, für den kleinen Busen. Frauen mit größerem Busen werden ebenfalls fündig, denn viele BHs sind mit größeren Cups erhältlich. Schlichte BHs ohne Spitze verfügen über eine glatte Oberfläche, sie eignen sich gut für T-Shirts, da sie sich nicht abzeichnen. Mögen Sie es romantisch, so finden Sie viele BHs mit zarter Spitze. Passend zu den BHs werden Slips angeboten, Sie erhalten Slips in vielen Formen. Strings und Tangas sind vor allem für schlanke Frauen geeignet, Jazz-Pants und Bikini-Slips sind für alle Frauen geeignet. Verschiedene Slips aus der neuen Kollektion verfügen über viel Spitze, andere Modelle sind in schlichten Formen gearbeitet. Frauen mit etwas mehr Bauch können die Pfunde geschickt kaschieren, dazu eignen sich die etwas höher geschnittenen Miederslips. Nicht nur Slips sind geeignet, um Problemzonen wegzumogeln, Sie sollten gezielt nach Miederwaren suchen. Bodys werden als Shapewear angeboten, sie formen die Figur, ohne einzuengen.

Unterwäsche für viele Gelegenheiten

Die Unterwäsche der neuen Sommerkollektion können Sie entsprechend Ihrer Outfits auswählen. Für Tops und weit ausgeschnittene Kleider finden Sie BHs mit tieferem Dekolleté, sogar trägerlose BHs oder BHs mit abnehmbaren Trägern werden angeboten. Frauen mit kleinerem Busen können Push-up-BHs wählen, die den Busen optisch größer erscheinen lassen. Frauen mit größerem Busen können BHs mit breiteren Trägern auswählen, die nicht auf den Schultern einschneiden.

Die Summer Resort Kollektion von Hugo Boss

Mode für Anspruchsvolle bietet Hugo Boss; in diesem Jahr können sich Frauen auf die Summer Resort Kollektion freuen. Hugo Boss war ursprünglich mit der Fertigung von Kleidung für die Armee beschäftigt, später fertigte das Unternehmen hochwertige Herrenmode an. Noch immer wird Herrenmode angeboten, doch schon lange bereichert Damenmode die Kollektionen. Die Mode von Hugo Boss hat ihren Preis, doch können Sie sich auf Qualität und Tragekomfort verlassen.

Das ist die Summer Resort Kollektion

Summer Resort, das klingt nach Urlaub, nach Strand und Erholung. Genau das soll Ihnen die neue Kollektion von Hugo Boss bieten, Sie bekommen schöne Mode für das Urlaubsgepäck, in sportlichen und eleganten Varianten. Schauen Sie sich die Kollektion an, hier geht’s zu Damen Mode, und wählen Sie Kleidung und Accessoires aus. Die Summer Resort Kollektion ist äußerst kombifreudig, viele Stücke lassen sich perfekt miteinander kombinieren. Sie bekommen Jeans und andere sportliche Hosen in verschiedenen Farben und mit ganz brandaktuellen Drucken, in langen Formen oder 7/8-lang. Für das Business erhalten Sie verschiedene klassische Hosen, einfarbig und mit Bügelfalte. Idealer Kombipartner für diese Hosen, egal, ob Sie sich für die sportlichen oder die eleganten Modelle entscheiden, sind die T-Shirts, Tops und Blusen, die Sie in verschiedenen Farben, einfarbig oder bedruckt, erhalten. Als perfekte Ergänzung dazu wählen Sie die Blazer oder Kurzjacken aus, die Sie in verschiedenen Formen und Farben kaufen können. Fürs Büro, für die Party oder für festliche Gelegenheiten hält die Kollektion schöne Kleider bereit. Sie bekommen Etuikleider, Kleider in Wickeloptik oder Hemdblusenkleider, die bis zum Knie reichen. Vorherrschende Farben in der Summer Resort Kollektion sind Blau, Weiß, Schwarz und Hellgrau sowie Drucke in diesen Farben. Ausgewählte Materialien werden verwendet, sie sind sommerlich leicht, pflegeleicht und angenehm im Tragen.

Die richtigen Accessoires

In der Summer Resort Kollektion finden Sie die passenden Accessoires zur Mode. Sie finden schlichte Gürtel in den passenden Farben und treffen auf schlichte, klassische Pumps mit High Heels. Taschen werden als Henkeltaschen angeboten, in der Farbe passend zu den Kleidungsstücken und mit viel Stauraum. Zu den Taschen können Sie Geldbörsen in klassischen, schlichten Formen auswählen, ebenso bekommen Sie Brieftaschen und Organizer mit etwas mehr Platz.

Shopping-Trip nach Mailand

Sie wollten schon immer mal nach Italien reisen, den großen Modeschöpfern auf der Spur? Oder große Straßen und kleine Gassen mit Tausenden von exklusiven Geschäften, Boutiquen und Eiscafés entlang bummeln? Vielleicht das ein oder andere Schnäppchen ergattern? Mailand ist die ideale Adresse für Ihr Vorhaben.

Mode für jeden Geschmack

Hier können Sie Ihren Flug auf fluege.de buchen und Modemetropolen besuchen, denn neben Mailand gibt es noch zahlreiche andere Städte, falls Ihnen Italien nicht zusagt. Doch ob alt oder jung, Mann oder Frau, Sie werden begeistert sein vom italienischen Flair, Besonderheiten und der Vielfalt an Mode.

Von der Castello Sforzesco bis zur Piazza San Babila finden Sie jedes erdenkliche Geschäft bekannter Modemarken.

  • Cavalli
  • Dolce & Gabbana
  • Moschino
  • Armani
  • Prada
  • Versace
  • Gucci

Young Fashion – Liebhaber kommen auf der Via Torino und Corso Buones Aires auf ihre Kosten. Junge und internationale Modemarken wie H&M befinden sich hier. Sie können sich in den überall auffindbaren Cafés und Eisdielen eine Pause gönnen und den Shoppingmarathon für einen kleinen Snack unterbrechen. Fashionoutlets bieten Ihnen preisgünstige Designermode oft außerhalb des Zentrums, aber auch darin können Sie den ein oder anderen entdecken. Die großen Outletcenter am Stadtrand können Sie mit Bussen, die extra täglich fahren, erreichen.

Shoppingstraßen mit Mode und mehr

Es gibt viele Straßen, die mit Geschäften, Kaufhäusern und Juwelierläden bestückt sind. Darunter zählen

  • Corso Garibaldi bis zur Corso Como
  • Corso Magenta bis zur Corso Vercelli
  • Corso 22
  • Von Corso Venezia über Corso Buones Aires bis Corso Loreto
  • Corso San Gottardo

Kaufhäuser, in denen man alles finden kann, von Kleidung, Elektroartikeln, Schuhe, Schmuck, aber auch Restaurants, Snackbars und Bistros, gibt es ebenfalls. La Rinascente mit dem Shop-in-Shop-Prinzip beinhaltet neben den schon genannten Läden auch Delikatessengeschäfte. Coin Italien Departement Store und UPIM laden Sie  zum ausführlichen Einkaufen und Schlemmen ein.

Ein Gegensatz zu den großen Kaufhäusern sind die kleinen Künstlerboutiquen mit handgefertigter Mode oder Schmuck- und Bijouterieläden im Stadtteil Brera. Sie können hier Marken wie Dior, Hugo Boss, Rolex, Valentino, Yves Saint Laurent, Bulgari, Swatch oder Tiffany´s erstehen. Der Schlussverkauf ist eventuell ein besonderer Anreiz, um nach Mailand zu reisen. Im Juli beginnt der Sommerschlussverkauf, im Januar der Winterschlussverkauf. Shoppingtrips im August sind nicht zu empfehlen, da dann viele Geschäfte geschlossen sind.

Page 1 of 56

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén & Datenschutz